Deutsche Meisterschaften DBS Bogen Halle 2009

Michael Müller Deutscher Meister 2009 mit dem Compoundbogen


Am 28. Februar fanden beim BRS Gersweiler e.V. im Saarland die Deutschen Meisterschaften der Bogenschützen im Deutschen Behindertensportverband statt. Mit Michael Müller (DBS-A-Kader), Cicek Akcakaya (HBG) und Adrian Burmester (MTV Blankenese) gingen drei Schützen(innen) mit vielen Hoffnungen an den Start. Und diese Hoffnungen wurden erfolgreich bestätigt.

Michael Müller sorgte mit 567 Ringen in der Schützenklasse mit dem Compoundbogen gleich für einen Paukenschlag und holte sich mit dem besten Ergebnis seiner Klasse damit die Goldmedaille. Cicek Akcakaya konnte bei ihrer ersten Teilnahme gleich ein Topergebnis erreichen. Mit dem Recurvebogen erzielte sie in der Damenklasse 506 Ringe und sorgte mit der Silbermedaille für eine tolle Überraschung. Adrian Burmester stand diesen Erfolgen mit seinem tollen 6. Platz in nichts nach. Auch er war zum ersten Mal bei derartigen Meisterschaften mit dabei und konnte in der Schützenklasse mit dem Recurvebogen und 242 Ringen ein gutes Ergebnis erzielen.


Jan Klintworth



Veröffentlicht am
18:00:00 01.03.2009