Verbandsliga Luftgewehr 2008/2009

Am 18.01. fanden in Norderstedt die Finaldurchgänge der diesjährigen Verbandsliga Luftgewehr statt. Das führende Team der SK Salzhausen (Foto) traf dort auf den bis dato zweiten SV Moorwerder, die einen Sieg brauchten, um selbst noch Chancen für die erneute Teilnahme an der Relegationsrunde in Hannover zu haben. Nach einem klaren 5:0 der Salzhäuser konnte dieses Ziel der Moorwerderaner – trotz der zweitbesten Leistung des Tages - nicht erfüllt werden. Die SK Salzhausen gewannen die Verbandsliga damit klar mit 14:00 Punkten, bei 33:02 Einzelpunkten.

Als zweites Team qualifizierten sich die Schützen/innen der Wandsbeker SGi für die Relegation zur Regionalliga Nord am 22.02.2009 in Hannover/Braunschweig. Die Wandsbeker mussten gegen die BSG Stadtwerke Norderstedt antreten. Nach knappen Ergebnissen gewannen sie das Duell ein wenig glücklich mit 4:1 und sorgten damit, dass die Norderstedter nun in die Relegation gegen den Zweiten der Landesliga gehen müssen, um auch im kommenden Jahr in der Verbandsliga zu verbleiben.

Die weiteren Partien des SV Moisburg gegen die Vierländer SGes, welches der SV Moisburg mit 3:2 gewinnen konnte und der SGi zu Königsberg, die gegen den SV Neu Wulmstorf mit 4:1 siegreich blieben, waren letztendlich von keiner größere Bedeutung mehr, außer das die Neu Wulmstorfer als Aufsteiger nach nur einem Jahr Zugehörigkeit wieder den Weg in die Landesliga zurück gehen müssen.

Der Termin und der Ort für die Relegation zur Verbandsliga Luftgewehr 2009/2010 zwischen der BSG Stadtwerke Norderstedt und dem Zweiten der Landesliga wird noch bekannt gegeben.

In der Einzelwertung konnte Matthias Wübbe von der SK Salzhausen seinen Vorsprung aus den sechs vorherigen Wettkämpfen klar vor Ines Holst  ebenfalls von der SK Salzhausen und Daniel Schubach vom SV Moisburg bestätigen. Mit 2721 Ringen (Schnitt von 388,71 Ringen) lag er um 37 Ringe deutlich vor Ines (2683 Ringe/Schnitt 383,29). Dritte in dieser Wertung war Daniel mit 2673 Ringen/Schnitt 381,86.



Veröffentlicht am
08:30:00 22.01.2009