Zweimal Silber bei der DM

Zwei Silbermedaillen haben die Bogenschützen des Landesverbandes bei der Deutschen Hallen­meisterschaft in Bad Blankenburg (Thüringen) erringen können. Christine Ernst, 19jährige Juniorin vom HSV Stöckte, musste sich nur der Berlinerin Sarah Schwadtke geschlagen geben. Beide gin­gen mit der gleichen Ringzahl – 555 – aus der Halle, doch die Berlinerin konnte mit der höheren Anzahl an 10ern den Wettbewerb für sich entscheiden.
Matina Schacht vom FBC Hamburg startete nach der Qualifikation vom 9. Platz aus ins Finale. Mit gewohnter Nervenstärke und Professionalität arbeitete sich die Compound-Schützin im Finale dann auf den 2. Platz vor.



Veröffentlicht am
12:09:18 08.03.2010