News > Schließung J4

Die Waffenbehörde Hamburg teilt uns folgendes mit:


Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wie Sie vielleicht der Presse entnommen haben, soll bundesweit zum 1.1.2013 das Nationale Waffenregister seinen Betrieb aufnehmen.
 
Die hierfür erforderlichen Arbeiten haben leider auch Auswirkungen auf unseren Dienstbetrieb.
 
Wir werden als eine der ersten Dienststellen mit einer neuen Software ab dem 24.9.12 an das Nationale Waffenregister angeschlossen sein.
 
Die hierfür erforderlichen Umstellungsarbeiten finden in der 38. Kalenderwoche statt. Während dieser Zeit werden wir keinen Zugriff auf unseren Datenbestand haben, daher bleibt unsere Dienststelle in der Zeit vom
 

17.09.2012 – 21.09.2012

geschlossen

 
Laufende Fristen werden von uns entsprechend verlängert.
 
Wir bitten um Verständnis.



Veröffentlicht am
10:37:00 03.09.2012